Aktuelles

    Der Kasper ist da!

    Langeoog, 25.10.2017

    In der Mutter-Kind-Klinik Langeoog ist in dieser Woche der Puppenspieler Willi Bauermeister mit seinem mobilen Kaspertheater zu Besuch. Zu seinen täglichen Auftritten hat Klinikleiterin Andrea Eberhardt-Soumagne auch die Kinder der Langeooger Kindertagesstätte „Wichtelnüst“ sowie die kleinen Gäste der benachbarten AWO LangeoogKlinik eingeladen.

    Neben seinen knapp halbstündigen Stücken mit Titeln wie „Kasper muss zur Schule“ oder „Die verzauberten Schuhe“ führt der pensionierte Lehrer Willi Bauermeister Workshops mit unseren Kindern durch. Die Resultate aus den
    Workshops werden den Müttern und Erziehern dann am Freitagnachmittag bei Kaffee und Kuchen präsentiert.

    Bericht auf www.langeoognews.de

     Die Kinder der Langeooger KiTa „Wichtelnüst“ freuten sich über unsere Einladung

     


    Weihnachten auf Langeoog 

    Erstmals führt die Mutter-Kind-Klinik Langeoog in diesem Jahr eine "Weihnachtskur" durch.
    Vom 14.12.17 - 04.01.18 können Frauen mit ihren Kindern im Alter von 4 - 12 Jahren ihre Mutter-Kind-Kur bei uns verbringen. Neben den therapeutischen Angeboten erwartet Sie ein adventliches Programm mit Weihnachtsbäckerei und Bastelangeboten, Festtagsessen und einer gemeinsamen Silvesterfeier. Weitere Informationen finden Sie in unserem Faltblatt.

    Es sind noch Plätze frei - wir freuen uns auf Sie!

    Anmeldungen und Auskünfte unter Tel.: 05121 938 174 


     

    Caritas-Klinik Langeoog unter neuer Leitung


    Frau Andrea Eberhardt-Soumagne ist die neue Klinikleitung

    Langeoog/Hildesheim. Mit einer Feierstunde wurde die Leiterin der Mutter-Kind-Klinik, Ursula Bangert, Mitte Februar in den Ruhestand verabschiedet und Andrea Eberhardt-Soumagne als Nachfolgerin eingeführt.
    Eberhardt-Soumagne (47) bringt Erfahrung als Schulleitung eines Altenpflege-Fachseminars und Standortleitung des Grone Bildungszentrums in Detmold mit. Auch Ihre Tätigkeit im betreuten Wohnen, in der Betriebsmedizin und als Leiterin einer Gemeinschaftspraxis kommt ihr in der großen Mutter-Kind-Kur-Einrichtung zugute.

    „Ich finde hier ein starkes Team vor“, sagte Eberhardt-Soumagne, die seit dem 1. Januar 2017 in der Caritas-Einrichtung arbeitet. „Die Insel Langeoog ist sehr entschleunigt, weil sie autofrei ist und großartige Natur bietet. Unsere Kurklinik verfügt über ein ideales Umfeld für Mütter, die dringend diese Entschleunigung benötigen.

    Die Mehrfachbelastung von Müttern, im Besonderen Alleinerziehende und Berufstätige, kann zu einem Gefühl der Überforderung und Erschöpfung führen. Viele Frauen trauen sich nicht, rechtzeitig Hilfe und Unterstützung zu suchen. Die Mutter-Kind-Kuren schaffen den Rahmen, um an die Ursachen heranzugehen und den Frauen neue Kraft und Rüstzeug für ihren Alltag zu geben.“

    Die Mutter-Kind-Klinik der Caritas auf Langeoog beschäftigt 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bietet Platz für 82 Mütter und 134 Kinder. Im Jahr 2016 nahmen 1225 Mütter und 1796 Kinder an einer Kur teil. "Haus Sonnenschein" liegt auf der autofreien Insel Langeoog unmittelbar am Weststrand. Bis zum Meer sind es nur 150 Meter. Die Insel bietet allergen- und staubfreie Nordseeluft und reizklimatische Bedingungen.

    3. März 2017

    Mehr Information: Renate Sackmann, Geschäftsführerin Mutter-Kind-Kliniken
    Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V., Telefon  05121 938146

    Heribert Schlensok
    Verbands- und Profilentwicklung
    Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
    Caritasverband für die Diözese Hildesheim e.V.
    Moritzberger Weg 1, 31139 Hildesheim
    Telefon 05121 938112
    Mobil 0177 5247779
    Jahresthema 2017: Zusammen sind wir Heimat

     


    Förderung durch Glücksspirale

    Das Team der Mutter-Kind-Klinik freut sich über einen neuen Schulungsraum zur Behandlung und Prävention von Neurodermitis und Asthma. Die Anschaffung des Mobiliars wurde möglich durch eine Förderung der Glücksspirale  Herzlichen Dank!!!

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Müttergenesungswerk

    Unsere Klinik ist eine anerkannte Einrichtung im Deutschen Müttergenesungswerk

    Zertifiziert nach:

     

    Juniorclub

    In unseren „Juniorclub“ haben wir alle Möglichkeiten geschaffen, die den Aufenthalt für Ihre Kinder zum Erlebnis machen »